· 

Vollsperrung der Kreuzung Kleikstraße/ Eygelshovener Straße ab 08.03. für 3 Wochen

heute möchte ich Sie aus aktuellem Anlass über die bevorstehende Vollsperrung der Kreuzung Kleikstraße / Eygelshovener Straße ab dem 8. März 2021 für ca. drei Wochen informieren. 

 

Die Umleitung soll, wie bei Stadtfesten, über das Wohngebiet Marienstraße, Hahnstraße und die Klosterrather Straße erfolgen. Hierzu soll dort eine entsprechende Einbahnstraßen-Regelung eingeführt werden. Die Stadtverwaltung hat den Ausschuss für Mobilität, Sicherheit und Ordnung hierüber am letzten Donnerstag informiert. Im Nachgang zur Sitzung habe ich der Stadtverwaltung empfohlen, den Parkplatz der Glaswerke für einen Einbahnstraßen-Zugang für diese Zeit wieder zu öffnen. Dies würde die Umleitung über die Marienstraße, Hahnstraße und Klosterrather Straße entlasten. Ob diese Idee aufgegriffen wird, bleibt abzuwarten.

Des Weiteren ist kritisch anzumerken, dass bislang kein abschließendes Verkehrskonzept für die Zeit nach der Baustelle vorgelegt worden ist. Die Stadtverwaltung drängt vielmehr darauf, den Verkehrsversuch erneut zu verlängern, da durch die Baustelle und die Corona-Pandemie das Verkehrsaufkommen (glücklicherweise) stark reduziert war. Nach meiner Auffassung kann bereits jetzt ein Konzept erarbeitet und diskutiert werden. 

 

Sobald es neue Entwicklungen gibt, werde ich Sie umgehend informieren.

 

Download
Info-Flyer Nr. 3 zur Eygelshovener Straße wg. der bevorstehenden Vollsperrung
Flyer3-EygelshovenerStr_Vollsperrung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0