· 

Erste Anträge: Neue Website & App für Herzogenrath

Unsere ersten Anträge in der neuen Legislaturperiode befassen sich mit dem Online-Angebot bzw. Auftritt unserer Stadt.

 

Gerade derzeit in der Corona-Pandemie ist es wichtig, dass aktuelle Informationen immer abrufbar sind und leicht kommuniziert werden können. Wir kritisieren daher, dass die städtische Homepage über Tage nicht erreichbar war und fordern hier schnell Abhilfe zu schaffen.

 

Grundsätzlich wünschen wir uns eine Überarbeitung der städtischen Website, die in unseren Augen unübersichtlich und nicht mehr zeitgemäß ist. 

 

Des Weiteren haben wir mein Herzensthema aufgegriffen und eine App für Herzogenrath beantragt. Hierüber sollen aktuelle Informationen (z.B. zu Baustellen) oder strukturelle Informationen (z.B. Öffnungszeiten) leichter abrufbar sein. Des Weiteren soll es auch seitens der Stadt (z.B. im Zusammenhang mit Corona) die Möglichkeit geben, Nutzern eine Push-Nachricht zu senden. Abschließend sollen Nutzer über die App auch Verschmutzungen, Schlaglöcher usw. an die Stadt melden können (mit Positionsangabe und Foto). 

Hier können Sie die Anträge downloaden:

 

Download
Antrag zur Überarbeitung der städtischen Website
LEG20-25_ANT2_Internetseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.2 KB
Download
Antrag für eine Herzogenrath-App
LEG20-25_ANT1_App.pdf
Adobe Acrobat Dokument 63.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0